Aktuelles

Nachrichten

Newsletter

Erhalten Sie alle Infos zum Lean-Dialog und die neuesten Fachbeiträge direkt per Mail

Studie: Jede zweite Bank muss agiler werden

Veränderungskultur existiert in vielen Instituten nur auf dem Papier

 

Wichtige Voraussetzungen für Agilität in den meisten Banken nicht gegeben

München / Unterföhring, 27. Mai 2019 – Agilität ist in aller Munde, das gilt auch für die Bankenwelt. Allerdings sind Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken (VR-Banken) aus Sicht ihrer Manager in dieser Frage nur zum Teil gut aufgestellt. 45 Prozent von ihnen beurteilen ihr Haus nur mittelmäßig bis schlecht, wie die Studie „Lean Finance 2019“ des Beratungsunternehmens Emporias zeigt.

weiterlesen

Studie: Drei Viertel der Banken wollen Kosten senken

Führungskräften von Sparkassen und VR-Banken wird bei Sparprogrammen zu wenig Verantwortung übertragen

Gesamt- und Teamziele sind den meisten unbekannt

München / Unterföhring, 26. März 2019 – Kosten senken, Effizienz steigern – diese Ziele verfolgen drei Viertel der Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken (VR-Banken). Die regionalen Banken sehen sich unter starkem Kostendruck und suchen nach Möglichkeiten, weiteren Fusionen und Filialschließungen zu entgehen. 80 Prozent der Sparkassen und 70 Prozent der VR-Banken arbeiten aktuell mit einem Kostensenkungsprogramm, wie die Studie „Lean Finance 2019“ des Beratungsunternehmens Emporias belegt.

weiterlesen

Emporias ist Top-Arbeitgeber des Mittelstands 2019

Focus Business zeichnet Münchener Unternehmensberatung für hohe Mitarbeiterzufriedenheit aus

Die Münchener Unternehmensberatung Emporias Management Consulting zählt laut einer aktuellen Erhebung von Focus Business zu den Top-Arbeitgebern des Mittelstands 2019. Für das Ranking analysierte das Wirtschaftsmagazin in Kooperation mit kununu alle 750.000 auf der Arbeitgeber-Bewertungsplattform verzeichneten Unternehmensprofile. Daraus wurden mittelständische Unternehmen mit elf bis maximal 500 Mitarbeitern und Standort Deutschland herausgefiltert, für die in ausreichender Anzahl und Aktualität Mitarbeiterbewertungen vorlagen. Ausgezeichnet mit dem Siegel „Top-Arbeitgeber des Mittelstands“ wurden nur Unternehmen, die von Mitarbeitern im Durchschnitt mit mindestens 3,5 von fünf Sternen bewertet wurden. Emporias wird auf kununu.com aktuell mit fast vier Sternen bewertet (3,97). Über zwei Drittel der Bewertungen sind „sehr gut“.

weiterlesen

Studie: Banken und Sparkassen kalkulieren in Wild-West-Manier

79 Prozent der Banken setzen Preise losgelöst von Kosten fest und 43 Prozent kennen ihre Produktkosten überhaupt nicht

Jacobi Aktuelles SparkasseUnterföhring, 18. Oktober 2017 – Den Geldinstituten in Deutschland fehlt der Überblick bei Aufwendungen und Profitabilität. In einem Drittel der Banken existiert zum Beispiel kein Schema zur Bewertung der Produktprofitabilität. 43 Prozent können die anfallenden Aufwände für einzelne Produkte oder Produktgruppen nicht benennen. Die Folge: Eine große Mehrheit der Banken kalkuliert Preise zum Teil losgelöst von den Kosten (79 Prozent). Dies sind Ergebnisse einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Emporias unter 100 Entscheidern auf der ersten und zweiten Führungsebene in Banken und Sparkassen.

weiterlesen

EMPORIAS auf der BVR-Vorstandstagung 2018

Dr. Jacobi Emporias Vorstandstagung

Volksbanken und Raiffeisenbanken stehen vor großen Herausforderungen.

Die Arbeitswelt wird immer agiler, doch die Strukturen von Banken sind gewachsen und komplex. Prozesse sollen möglichst automatisch und effizient ablaufen, doch die Produkte und Kundenwünsche sind vielfältig.

Wie die Institute Agilität, Standardisierung und Automatisierung bei zunehmender Regulierung miteinander in Einklang bringen und sich schlank für die Zukunft aufstellen können, wird auf der nächsten Vorstandstagung des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken mit dem Titel „Prozesse“ am 06. und 07. Februar 2018 in Montabaur bei Koblenz erörtert.

weiterlesen