News

News

Newsletter

Erhalten Sie alle Infos zum Lean-Dialog und die neuesten Fachbeiträge direkt per Mail

(German) Studie: Banken und Sparkassen kalkulieren in Wild-West-Manier

The following article is only available in German.

79 Prozent der Banken setzen Preise losgelöst von Kosten fest und 43 Prozent kennen ihre Produktkosten überhaupt nicht

Jacobi Aktuelles SparkasseUnterföhring, 18. Oktober 2017 – Den Geldinstituten in Deutschland fehlt der Überblick bei Aufwendungen und Profitabilität. In einem Drittel der Banken existiert zum Beispiel kein Schema zur Bewertung der Produktprofitabilität. 43 Prozent können die anfallenden Aufwände für einzelne Produkte oder Produktgruppen nicht benennen. Die Folge: Eine große Mehrheit der Banken kalkuliert Preise zum Teil losgelöst von den Kosten (79 Prozent). Dies sind Ergebnisse einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Emporias unter 100 Entscheidern auf der ersten und zweiten Führungsebene in Banken und Sparkassen.

read more

(German) EMPORIAS auf der BVR-Vorstandstagung 2018

The following article is only available in German.

Dr. Jacobi Emporias Vorstandstagung

Volksbanken und Raiffeisenbanken stehen vor großen Herausforderungen.

Die Arbeitswelt wird immer agiler, doch die Strukturen von Banken sind gewachsen und komplex. Prozesse sollen möglichst automatisch und effizient ablaufen, doch die Produkte und Kundenwünsche sind vielfältig.

Wie die Institute Agilität, Standardisierung und Automatisierung bei zunehmender Regulierung miteinander in Einklang bringen und sich schlank für die Zukunft aufstellen können, wird auf der nächsten Vorstandstagung des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken mit dem Titel „Prozesse“ am 06. und 07. Februar 2018 in Montabaur bei Koblenz erörtert.

read more